Düsseldorf-Urdenbach,
Evangelische Kirche

Das neu aufgebaute Gehäuse steht in der Montagehalle der Werkstatt in Oberbettingen. Zum Vergrößern bitte anklicken!

Ansicht der Orgel bis zum Ausbau. Das Gehäuse ist auf der Empore zurückversetzt und hinter der Gehäusefront verbreitert.

Die leere Orgelempore nach dem Ausbau von Orgel und Orgelgehäuse.

> Montage

Disposition

> Orgelbau in der Werkstatt

> Angebots- und Planungsphase


Disposition:

Hauptwerk C - f'''

Echowerk C - f'''

Pedal: (C - d')

König David muss nun auf den Wiedereinbau der Orgel warten...

Karte anzeigen...

Letzte Änderung am 04.04.2014
© Hubert Fasen 2000 - 2013

home