Ürzig,
St. Maternus

Orgel von Heinrich Voltmann, Klausen, 1867


Blick auf die Pfeifen des Unterwerks während der Intonationsarbeiten. Hier wurde wieder die ursprüngliche Disposition hergestellt; die Pfeifen des Flageolet 2' sind noch nicht eingebaut.
Rechts sind die langen Holzschwerter erkennbar, über die die Schleifen der Windlade mit den Registerzügen oberhalb des Notenpults verbunden sind. Darüber ist der liegende Wellenrahmen der Hauptwerkstraktur zu sehen, über den die Spielventile betätigt werden.

Disposition:

Hauptwerk C -f''' (Obermanual)

Unterwerk C - f''' (Untermanual)

Pedal: (C - f)

Letzte Änderung am 20.06.2013
© Hubert Fasen 2000 - 2013

home