Hebborn,
Hl. Dreikönige

Erbauer: Johannes Klais, Bonn 1926, restauriert 2006

Disposition:

1. Manual:
Hauptwerk (C - g''')

2. Manual:
Nebenwerk (schwellbar)(C - g''')

Pedal: (C - f')

Handregister, 2 freie Kombinationen,
feste Kombinationen:
p, mf, f, Tutti (wechselweise als Druckknopf/Fußschalter)

(die fett gedruckten Register/Koppeln sind neu gebaut anhand der originalen Disposition, kursiv gedruckte Register wurden mit vorhandenen Pfeifen rekonstruiert)

Prospektfoto

Letzte Änderung am 08.06.2009
© Hubert Fasen 2000 - 2009

home